Startseite

26. November 2020

Der Schulförderverein informiert

Liebe Eltern,

wegen der bestehenden Vorsichtsmaßnahmen und eingeschränkten Kontaktmöglich-keiten wird die Mitgliederversammlung und Vorstandswahl des Schulfördervereins verschoben, voraussichtlich ins Frühjahr 2021.
Unabhängig davon können Sie Ihre Bereitschaft, sich als Kandidat zur Verfügung zu stellen, vorab signalisieren.

Wir wünschen Ihnen eine Schöne Adventszeit!
Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand

Wahl des Vorstandes (PDF)

02. Oktober 2020

Erholsame Herbstferien + Erinnerung an die Gesundheitsbestätigung

Sehr geehrte Eltern, liebe Kinder,

es ist so weit, die Herbstferien beginnen. Wir haben die 9 Schulwochen ohne große Probleme in dieser Corona Zeit gut überstanden. Jetzt ist die Zeit der Erholung und der Ferienreisen gekommen. Wir wünschen allen viel Spaß dabei.

Liebe Eltern, bitte denken sie an die Gesundheitsbestätigungen am 1. Schultag nach den Ferien. Wir haben die Anweisungen erhalten, dass die Kinder ohne diese nicht am Unterricht teilnehmen dürfen. Sie müssen sie dann umgehend wieder abholen.
Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihren Kinder alles Gute.

Bleiben sie gesund.

Ihre Schulleitung

Elternbrief (PDF)

20. August 2020

Informationsblätter des Bildungsministeriums M-V

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat heute zwei Informationsblätter veröffentlicht, die klarstellende Hinweise zu den hygienischen Maßnahmen beinhalten und Fragen zum Umgang mit Krankheitssymptomen beantworten. Detaillierte Informationen sind den nachfolgenden Dokumenten zu entnehmen.

Viola Petra Marx
Komm. Schulleiterin

Informationsblatt für Eltern (PDF)
Informationsblatt für Schülerinnen und Schüler (PDF)

30. Juli 2020

Die Schule geht wieder los!

Liebe Eltern,

es ist so weit. Wir starten am Montag, 3. August 2020 in das neue Schuljahr. Ich hoffe Sie und Ihre Familien hatten erholsame und vielleicht auch erlebnisreiche Tage.

Für die erste Schulwoche ist folgende Planung vorgesehen:

  • Die 1. Klassen haben täglich 4 Stunden Unterricht bis 11.35 Uhr. Danach gehen die Kinder in den Hort, können abgeholt werden oder werden bei Bedarf bis zum 1. Schülerbus 12.40 Uhr betreut.
  • Die 2., 3., 4. Klassen haben täglich 5 Stunden Unterricht bis 12.30 Uhr. Danach gehen die Kinder in den Hort, können abgeholt werden oder gehen alleine nach Hause. Buskinder nehmen den ersten Bus um 12.40 Uhr.
  • Informationen wie es dann ab der 2. Schulwoche mit dem Stundenplan weitergeht, erhalten Sie über die Klassenlehrerinnen. An unserer Schule sind alle Kolleginnen da, so dass wir einen gewohnten Unterricht anbieten können.
  • Am 1. Schultag haben die Eltern der 1. Klassen die Möglichkeit, die Kinder in die Schule (Klassenraum) zu bringen und auch wieder abzuholen. Alle anderen bitten wir, die Schule und den Schulhof nicht zu betreten. Bei dringenden Anliegen klingeln sie bitte vorne oder vereinbaren einen Termin mit dem Klassenlehrer.
  • Die Einschulung findet wie bereits mitgeteilt statt.

Ich wünsche Ihnen, Ihren Kinder und uns einen erfolgreichen ruhigen Schulstart.

Viola Petra Marx
Komm. Schulleiterin

Die Schule geht wieder los! (PDF)

22. Juni 2020

M-V kann schwimmen

Liebe Eltern,

unter dem Motto „M-V kann schwimmen“ fördert das Land entsprechende Schwimmkurse in den Sommerferien 2020. Detaillierte Informationen sind dem nachfolgenden Dokument zu entnehmen.

Ihre Schulleitung

M-V kann schwimmen (PDF)

22. Juni 2020

Zusätzliche außerschulische Lern- und Förderangebote in den Sommer-ferien 2020

Sehr geehrte Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,

das Land fördert die Möglichkeit der Inanspruchnahme von außerschulischen Lern- und Förderangeboten in Form des Ferien-Lernprogramms M-V. Detaillierte Informationen sind dem folgenden Dokument zu entnehmen.

Ihre Schulleitung

Ferien-Lernprogramm M-V (PDF)

20. Juni 2020

Information zur Einschulungsveranstaltung der künftigen 1. Klassen

Sehr geehrte Eltern der künftigen 1. Klassen,

die Informationen zur Einschulungsveranstaltung entnehmen Sie bitte dem nach-folgenden Schreiben.

Bitte benachrichtigen Sie auch andere Eltern künftiger Mitschüler, falls Sie diese Informationen zur Einschulung nicht erhalten haben. Leider haben wir nicht von allen die Mail-Adressen. Vielen Dank.

Ihre Schulleitung

Einschulungsveranstaltung (PDF)

19. Juni 2020

Tschüss, Schuljahr 2019/2020

Liebe Schüler,

das Schuljahr 2019/20 ist vorbei. Ihr habt fleißig gelernt und eure Zeugnisse erhalten.

Herzlichen Glückwunsch.
Wir wünschen euch erlebnisreiche schöne Ferien.

Wer einen Schwimmkurs besuchen möchte und auf dem Brief dafür keine Unterschrift und keinen Schulstempel hat, kann ihn in der 1. Ferienwoche noch im Sekretariat der Grundschule Sternberg abholen.

Schuljahr 2019/2020 (PDF)

07. Juni 2020

Erinnerung Altpapiersammlung

An dieser Stelle möchten wir noch einmal an den Aufruf zur Altpapiersammlung erinnern. Der Container wird in der Zeit vom 15. Juni (ab Mittag) bis zum 19. Juni aufgestellt. Ziel ist es, den Container erneut mit Altpapier, für das im Herbst geplante Zirkusprojekt, zu füllen. Liebe Kinder und Eltern, den Aufruf findet ihr hier noch einmal (PDF).

06. Juni 2020

Verweis auf die Arbeitsaufgaben

Um die Startseite wieder etwas übersichtlicher zu gestalten, haben wir die Wochenpläne mit den Arbeitsaufgaben der vergangenen Monate auf eine Archivseite verschoben. Wer die Wochenpläne noch einmal einsehen möchte, kann diese hier aufrufen (Archiv).

29. Mai 2020

Information zum Religions- und Philosophieunterricht für die zukünftigen 1. Klassen

Sehr geehrte Eltern der zukünftigen ersten Klassen,

bitte entnehmen Sie den nachfolgend aufgeführten Dokumenten die entsprechenden Informationen zum Religionsunterricht bzw. zum Philosophieren. Vielen Dank.

Ihre Schulleitung

Religionsunterricht (PDF | JPG)
Philosophieren (PDF | JPG)

12. Mai 2020

Informationen zum Schulbetrieb der Klassen 1, 2 und 3

Liebe Eltern der Klassen 1, 2, 3,

es ist so weit. Auch Ihre Kinder dürfen in die Schule. Unser Plan zur Beschulung ist bestätigt worden. Ab Donnerstag, 14.05.2020 können Schüler gruppenweise wieder beschult werden. In Klasse 1 und 2 werden es jeweils 4 Stunden sein, in Klasse 3 und 4 – 5 Stunden.

In welcher Gruppe Ihr Kind ist und an welchem Tag der Unterricht stattfindet, erfahren Sie von Ihrer Klassenlehrerin. Ihr Kind wird von seiner Klassenlehrerin unterrichtet. Zusätzlich besteht für Klasse 1 und 2 die Möglichkeit telefonischen Kontakt mit der Klassenlehrerin in der 5. Stunde in der Schule aufzunehmen, bei Klasse 3 und 4 in der 6. Stunde. Natürlich können auch weiterhin alle andere Verbindungen und E-Mail Adressen genutzt werden.

Nach dem Unterricht gehen die Kinder wieder nach Hause. Wenn Sie ihre Kinder abholen, warten Sie bitte vor der Schule. Schüler, die mit dem Bus fahren, werden bis zur Abfahrt des nächstmöglichen Busses betreut oder von Ihnen abgeholt. In den Hort gehen nur die Kinder, welche in der Notbetreuung angemeldet sind.

Bitte geben Sie Ihrem Kind  einen Zettel mit folgenden Angaben mit:

Name des Kindes:
O  geht allein nach Hause
O  wird abgeholt
O  fährt mit dem Bus
O  geht in die Notbetreuung des Hortes
O  isst Mittag

Unsere Schule hat den Hygieneplan umgesetzt, Räume, Flure, Toiletten sind eingeteilt, abgegrenzt und den einzelnen Klassen zugewiesen. Die Schüler werden belehrt, welchen Weg sie gehen und welche Toiletten sie benutzen dürfen.

Bitte besprechen sie mit Ihren Kinder die Hygieneregeln und drängen sie auf deren Einhaltung. Jedes Kind benötigt einen Mund-Nasen-Schutz für Pausen im Klassenraum, im Schülerbus und beim Spielen.

Die Kinder betreten den Schulhof ohne Eltern. Jungen stellen sich an den blauen Linien an, Mädchen an den roten.

Derzeit ist es uns möglich 1-2 Tage die Woche Unterricht anzubieten. Sollte sich an der gesundheitlichen Situation etwas ändern oder zu viele Kinder in der parallel laufenden Notbetreuung sein, werden wir den Plan überdenken.

Ab Montag, 18.05.2020 besteht auch die Möglichkeit, Mittag zu essen (außer Buskinder mit 5 Stunden Unterricht), bitte wenden Sie sich an UWM.

Liebe Eltern, bitte achten sie darauf nur vollständig gesunde Kinder in die Schule zu schicken. Sollte Ihr Kind an einem Schultag erkrankt sein, melden Sie es wie gewohnt bis 9.00 Uhr ab.

Bei Fragen oder Problemen wenden Sie sich bitte per Anruf oder Mail an uns.

marx-grundschule@stadt-sternberg.de
maibaum-grundschule@stadt-sternberg.de

Ich wünsche uns einen erfolgreichen Neustart.

Viola Petra Marx
komm. Schulleiterin

Elternbrief (PDF)

08. Mai 2020

Mitteilung zum weiteren Schulbetrieb

Hallo liebe Eltern,

ein Stück Normalität wird in die Schule einkehren. Ab Donnerstag, 14.05.2020 starten wir auch mit den 1., 2. und 3. Klassen. Wir sind dabei Pläne zu erstellen, Klassengruppen zu bilden und die Notfallbetreuung abzusichern. Alles muss zum Schulamt eingereicht und genehmigt werden.
Wie genau es mit Ihrem Kind weitergeht, werden wir Ihnen nächste Woche auf der Homepage und durch den Klassenlehrer mitteilen.
Bis dahin bleiben Sie mit Ihren Kindern am Ball und schön gesund.

Ihre Schulleitung

Bitte beachten Sie hierzu auch die nachfolgend aufgeführte Pressemitteilung des Bildungsministeriums M-V

PM des Bildungsministeriums M-V (PDF) oder hier als Link
Elternbrief (PDF)

21. April 2020

Pressemitteilung Bildungsministerium M-V / Elternbrief zur Versetzung

Mit Datum vom 21. April 2020 hat das Bildungsministerium M-V eine Pressemitteilung (siehe Link) sowie einen Brief an die Eltern zur Thematik „Versetzung“ verfasst. Bitte entnehmen Sie die genaueren Informationen dem nachfolgenden Schreiben.

Elternbrief zur Versetzung (PDF)

Ihre Schulleitung

03. April 2020

Schulsozialarbeit

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Lehrer,

auch in dieser schwierigen Zeit bin ich für Sie und Euch erreichbar!
Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag.
In der Zeit von 09:30 – 13:30 Uhr könnt ihr mich erreichen.
Über WhatsApp oder telefonisch. Handy Nr. 0152 22504021
Oder schreibt mir eine Email an: kim.pecksen@drk-parchim.de

Eure Schulsozialarbeiterin Kim Anne Pecksen (PDF)

Herzlichen Willkommen auf den Webseiten unserer Schule!

Diese Seiten werden durch den
„Verein zur Förderung der Grundschule Sternberg e. V.“
erstellt, finanziert und gepflegt. Werden Sie Mitglied!

Wir möchten Ihnen hier unsere Schule vorstellen, Informationen zur Gestaltung der Bildungs- und Erziehungsarbeit geben und Sie somit zur Mitgestaltung des schulischen Lebens ermuntern.
Bei uns lernen ca. 190 Kinder aus Sternberg und Orten der näheren Umgebung. Zum Kollegium gehören derzeit 11 Kolleginnen mit einem breiten Ausbildungsprofil.

Wir wünschen Ihnen einen informativen Aufenthalt auf unseren Seiten.

Termine & Aktuelles

Das Schuljahr steht ganz unter dem Motto Umweltschutz und nachhaltiges Handeln.
Unser Anliegen ist es, die Kinder zu einer bewussten Wahrnehmung ihrer Umwelt zu erziehen. Sie sollen sich und ihre Umgebung in Bezug auf den Umweltschutz reflektieren und ein nachhaltiges Handeln in verschiedenen Lebensbereichen entwickeln.
Zum Beispiel:

  • Projekte zur Verkehrserziehung
  • Projekte in der Natur
  • Wanderungen in unsere schöne Umgebung
  • Projekte zur gesunden Ernährung
  • sportliche Wettkämpfe für alle Schülerinnen und Schüler
  • sportliche Aktivitäten für Lehrerinnen und Angestellte
  • Fortbildungen für die Kolleginnen
  • Projekte zur Zahngesundheit

Verantwortlich dafür sind die Fachschaften in Zusammenarbeit mit verschiedenen Helfern von Vereinen und Einrichtungen.
Besonders werden wir in diesem Jahr wieder von unserem Schulverein und dem LSE e.V. Kobrow II unterstützt.

Unsere Webseiten sind seit Oktober 2011 online und sollen noch 
wachsen. Hinweise, Anregungen und Kritik können Sie per Mail
an webmaster@grundschule-sternberg.de senden.